TP 1.4 Erfassung eulitoraler Sedimente, Oberflächenstrukturen und Habitate

Im Fokus der Untersuchung von TP 1.4 steht die Entwicklung von Methoden zur Nutzung der Satellitendaten TerraSAR-X und TanDEM-X für die hochauflösende Beschreibung von Strukturen und die Beurteilung der Einbindung dieser Methoden in zukunftsweisende Monitoringstrategien.

Vor dem Hintergrund der nur sporadisch erhobenen bathymetrischen (durch Peilungen) und topographischen (durch Laserscan) Aufnahmen durch Behörden kommt dieser Technik eine große Bedeutung zu, da durch wiederholte Aufnahmen die Dynamik von Habitatstrukturen und morphologische Änderungen sichtbar gemacht werden können.